Datenschutzerklärung gem. DSGVO / BDSG


1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:

Eduard Panosian

Bruhl 1

Richard Wagner Str.

Ecke Am Hallischen Tor

04109 Leipzig

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0162 / 319 931 8




2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website http://www.eduart24.com werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • - IP-Adresse des anfragenden Rechners,

  • - Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

  • - Name und URL der abgerufenen Datei,

  • - Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

  • - verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.


Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • - Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

  • - Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

  • - Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

  • - zu weiteren administrativen Zwecken.

  • - zur Abwicklung der Verträge zwischen Ihnen und uns

  • - für eigene Informations- und Werbezwecke

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter der Ziff. 3 dieser Datenschutzerklärung.


b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse nicht erforderlich. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

 

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • - Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

  • - die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist  oder

  • zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen,

  • - für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

  • - dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.


5. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

6. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .


7. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Derzeit verwenden hier jedoch die 128-Bit v3 Technologie. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter http://www.eduart24.com von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

www.eduart24.com

Stand: Juni 2015

 

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Bedingungen, unter denen die unter www.eduart24.com ("eduart24.com" genannt) angebotenen Dienstleistungen der eduart24.com Kuenstlerportal von den Nutzern in Anspruch genommen werden können.

 

2. Zustimmung/Änderungsvorbehalt

Der Nutzer stimmt mit der Registrierung bei eduart24.com diesen AGB ausdrücklich zu. eduart24.com.com Kuenstlerportal behält sich ausdrücklich das Recht vor, die AGB jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern oder anzupassen. Die Nutzer werden hierüber an geeigneter Stelle auf eduart24.com informiert. Der Nutzer akzeptiert solche Änderungen mit Einloggen oder Registrierung.

 

3. Plattform

3.1 eduart24.com ist eine Plattform mit dem Ziel der Präsentation der Talente ihrer Nutzer. Jeder Nutzer meldet sich hierzu mit seinem realen Namen oder einem Pseudonym/Künstlername an. Die Plattform bietet ferner noch verschiedene weitere Dienste an.

3.2: Nutzer von eduart24.com können dabei selbst ihr Profil mit multimedialen Inhalten erstellen und mit Dritten kommunizieren.

 

4. Rechtswahrung

eduart24.com respektiert das geistige Eigentum Dritter, die Integrität der Persönlichkeit sowie die Wahrung der Persönlichkeitssphäre und fordert seine Nutzer auf, dies ebenfalls zu tun, insbesondere in den Profilen und dargestel ten Angaben/Bildern sowie in der Kommunikation zwischen den Nutzern.

 

5. Inhalte, Inhaltskontrolle und Ausschluss

5.1: Die Nutzer sind al eine für die von ihnen eingestelten Inhalte sowie für die Kommunikation untereinander (sowohl öffentlich als auch nicht-öffentlich), verantwortlich. Daher versichert der Nutzer, dass es sich bei den von ihm eingestellten Inhalten entweder um rechtefreies Material handelt oder er über die erforderlichen Rechte der Berechtigten verfügen kann (insbesondere Urheber-, Nutzungs-, Marken-, Namens- und Kennzeichenrechte). Auch versichert der Nutzer, dass die von ihm auf eduart24.com und insbesondere in seinem Profil eingestellten Inhalte nicht gegen gesetzliche Bestimmungen oder die guten Sitten verstoßen. Insbesondere dürfen Inhalte nicht bedrohend, missbräuchlich, rassistisch, gewaltverherrlichend, verleumderisch, belästigend, anstößig, pornografisch oder sonstwie jugendgefährdend sein. Entsprechendes gilt für die Kommunikation der Nutzer untereinander.

5.2 Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass die von ihm in seinem Profil oder sonstwie auf eduart24.com eingestellten Inhalte frei von Viren, Würmern, Trojanern oder sonstigen Programmen sind, die die Funktionsfähigkeit oder den Bestand von eduart24.com oder die Webseiten der Nutzer gefährden oder beeinträchtigen können.

5.3 eduart24.com möchte eine Plattform für eine Vielzahl von Talenten bieten, nicht jedoch ein Forum für rechtswidrige und radikale Inhalte und Äußerungen. Unzulässig sind daher - insbesondere, aber nicht ausschließlich - die nachfolgenden Inhalte/Themen/Gruppen (nachfolgend "Inhalte" genannt): - rechtswidrige/strafbare Inhalte gleich welcher Art - pornografische Inhalte - Inhalte mit Bezug auf die Darstellung von Gewalt, Drogenmissbrauch - radikaler politischer oder religiöser Auffassungen - sittenwidrige Inhalte Der Nutzer verpflichtet sich ferner - keine bedrohenden, beleidigenden oder verleumderischen Inhalte einzustel en bzw. innerhalb der Kommunikation mit anderen Nutzern zu verwenden, und zwar unabhängig davon, ob diese Inhalte andere Nutzer, eduart24.com-Mitarbeiter oder sonstige Personen oder Unternehmen betreffen, - keine wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen oder zu fördern, einschließlich progressiver Kundenwerbung (wie Ketten-, Schneebal - oder Pyramidensysteme), - eduart24.com nicht für sonstige belästigende Handlungen gegenüber anderen Nutzern oder Mitarbeitern von eduart24.com zu nutzen, - keinen Versuch zu unternehmen, unberechtigten Zugriff auf Daten Dritter zu erlangen oder durch technische Einrichtungen die Funktion des Systems zu beeinträchtigen, - die internen Kommunikations- und Forensysteme von eduart24.com nicht für vom Empfänger unerwünschte Nachrichten, Kettenbriefe o.ä. zu missbrauchen.

5.4 Der Nutzer darf sich nicht mit mehr als zwei Profilen anmelden.

5.5 eduart24.com Kuenstlerportal ist berechtigt, Inhalte - insbesondere des Profils und in der öffentlichen Kommunikation, die gegen die in diesen AGB aufgeführten Bedingungen verstoßen, nicht zur Einstel ung zuzulassen, zu sperren oder zu entfernen, sowie die Profile der einstellenden Nutzer zu löschen und zu sperren. Der Nutzer hat gegenüber eduart24.com Kuenstlerportal keinen Anspruch auf Einstellung der Inhalte, Aufhebung einer Sperre oder die Wiedereinstellung bereits herunter genommener Inhalte. Ungeachtet der Berechtigung, solche Inhalte zu sperren oder zu entfernen, bleibt eduart24.com Kuenstlerportal berechtigt, den Nutzer von einer zukünftigen Nutzung der unter eduart24.com bereitgestellten Dienstleistungen auszuschließen und/oder Ansprüche (insbesondere Schadensersatzansprüche) gegen diesen geltend zu machen.

5.6 eduart24.com Kuenstlerportal ist berechtigt, die Nutzungsberechtigung der Dienstleistungen durch einen Nutzer zu beenden, wenn dieser entweder a. gegen die in diesen AGB niedergelegten Pflichten verstößt oder b. er über einen Zeitraum von mehr als sechs Monaten die unter eduart24.com bereitgestel ten Dienstleistungen nicht in Anspruch nimmt. c. sonstige berechtigte Interessen von eduart24.com Kuenstlerportal einen Ausschluss des Nutzers/Beendigung der Dienstleistungen rechtfertigen.

 

6. Registrierung

6.1 Um die Dienstleistungen von eduart24.com in Anspruch nehmen zu können, muss sich der Nutzer vorab auf eduart24.com registriert haben.

6.2 Nutzungsberechtigt sind nur voll geschäftsfähige Nutzer oder solche, die mit Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter handeln. Das Mindestalter der Nutzer beträgt jedoch in jedem Fall 16 Jahre.

6.3 Die Nutzer sind verpflichtet, ihr Passwort geheim zu halten und nicht an dritte Personen weiterzugeben. Sollte ein Nutzer Kenntnis davon erlangen, dass Dritte Kenntnis von seinem Passwort erlangt haben oder dies nutzen, ist er verpflichtet, sein Passwort umgehend zu ändern oder eduart24.com Kuenstlerportal hiervon unverzüglich in Kenntnis setzen.

6.4 eduart24.com Kuenstlerportal behält sich vor, von Nutzern geeignete Dokumente zum Nachweis ihrer Identität, ihres Alters und/oder der Richtigkeit der angegebenen Daten anzufordern. Werden diese Nachweise nicht oder nur unzureichend erbracht, kann eduart24.com Kuenstlerportal das jeweilige Profil löschen. Dennoch kann eduart24.com Kuenstlerportal nicht die Richtigkeit von Angaben der Nutzer gewährleisten (weder die Richtigkeit des realen Namens noch der sonstigen Angaben) und übernimmt keinerlei Haftung hierfür.

 

7. Beendigung

7.1 Der Nutzer kann jederzeit durch Abmeldung (E-mail) das Nutzungsverhältnis beenden.

7.2 In jedem Fal der Beendigung der Nutzungsberechtigung ist eduart24.com Kuenstlerportal berechtigt, die von dem Nutzer eingestel ten Inhalte zu löschen. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Herausgabe oder sonstige Überlassung der von ihm eingestellten Inhalte.

7.3 eduart24.com Kuenstlerportal darf die über eduart24.com angebotenen Dienstleistungen oder Teile davon im eigenen Ermessen zu jederzeit einstellen, ohne dies vorher dem Nutzer mitzuteilen. Mit der Einstellung endet die Nutzungsberechtigung des Nutzers, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

 

8. Rechteeinräumung, Freistellung

8.1 Der Nutzer gestattet eduart24.com Kuenstlerportal, die eingestellten Inhalte für die Erbringung der unter eduart24.com abrufbaren Dienstleistungen zu nutzen und räumt eduart24.com Kuenstlerportal die hierfür erforderlichen Rechte an den Inhalten unentgeltlich ein. Dieses Nutzungsrecht beinhaltet insbesondere das Recht, die Inhalte über eduart24.com oder gegebenenfal s andere Medien zugänglich zu machen.

8.2 eduart24.com Kuenstlerportal hat das Recht, im Zusammenhang mit den vom Benutzer eingebrachten Profilen nach eigenem Ermessen unbeschränkt Werbung zu schalten, sowie andere den Absatz fördernde Maßnahmen zu realisieren.

8.3 eduart24.com Kuenstlerportal ist es erlaubt, die im Profil zur Verfügung gestellten Informationen technisch und inhaltlich zu ändern oder zu ergänzen.

8.4 Die der eduart24.com Kuenstlerportal eingeräumten Rechte erlöschen mit der Beendigung des Nutzungsverhältnisses, mit Ausnahme der Nutzungsrechte, die eduart24.com Kuenstlerportal für aktuelle Promotionsmaßnahmen verwendet hat. eduart24.com Kuenstlerportal darf diese Rechte jedoch nicht für nach Beendigung des Nutzungsverhältnisses eingeleitete Werbemaßnahmen benutzen.

8.5 Nutzer stellt eduart24.com Kuenstlerportal sowie deren Geschäftsführer, Gesellschafter, Mitarbeiter und alle weiteren Erfüllungsgehilfen von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte gegenüber eduart24.com Kuenstlerportal aufgrund von Rechtsverletzungen durch Nutzer, gleich welcher Art, geltend machen. Dritte sind gleichermaßen Privatpersonen, Unternehmen, wie auch Behörden. Der Nutzer stellt eduart24.com Kuenstlerportal von allen Kosten, die eine notwendige Rechtsverteidigung mit sich bringt, frei.

 

9. Verfügbarkeit der Dienstleistungen eduart24.com Kuenstlerportal übernimmt keinerlei Gewähr oder Garantie dafür, dass ihre Dienstleistungen jederzeit verfügbar sind und zwar ganz oder teilweise.

 

10. Haftung

10.1 eduart24.com Kuenstlerportal haftet nur für Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen beruhen sowie für Schäden, die sich aus leicht fahrlässigen Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten ergeben. Im letzteren Fall ist die Haftung von eduart24.com Kuenstlerportal begrenzt auf den bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch bei Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

10.2 Schadensersatzansprüche gegen eduart24.com Kuenstlerportal verjähren nach Ablauf von 12 Monaten seit ihrer Entstehung. Ausgenommen sind solche Ansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder unerlaubten Handlung basieren sowie solche, die eine Haftung zum Gegenstand haben.

 

11. Schutzrechte von eduart24.com Kuenstlerportal Sämtliche Marken- und sonstigen Schutzrechte stehen ausschließlich eduart24.com Kuenstlerportal zu und dürfen ohne die vorherige Einwilligung von eduart24.com Kuenstlerportal nicht genutzt werden.

 

12. Datenschutz Die unter eduart24.com zugänglich gemachten Dienstleistungen unterliegen der Datenschutzerklärung von eduart24.com Kuenstlerportal

 

13. Allgemeines

13.1 Für diese AGB und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen eduart24.com Kuenstlerportal und den Nutzern finden das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Erfüllungsort ist der Sitz von eduart24.com Kuenstlerportal. Als Gerichtsstand wird, soweit zulässig, der Sitz von eduart24.com Kuenstlerportal vereinbart.

13.2 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB's unwirksam sein oder unwirksam werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Der Nutzer ist verpflichtet, der Änderung dieser unwirksamen Bestimmungen zuzustimmen, soweit diese dem wirtschaftlich gewollten am nächsten kommen. Regelungslücken dieser AGB's unterliegen der gleichen Verpflichtung.

 

 

Alle Joomla!-Komponenten werden auch im Administrationsbereich der eigenen Website verwendet. Über die nachfolgend aufgelisteten Komponenten hinaus gibt es viele Komponenten im Administrationsbereich, die nicht im Frontend angezeigt werden, aber an der Gestaltung der Website beteiligt sind.

Die wichtigsten Komponenten für die meisten Anwender sind:

  • Medien
  • Erweiterungen
  • Menüs
  • Konfiguration
  • Banner
  • Umleitung

Medien

Die Komponente „Medien“ erlaubt es, über die eigene Website Bilder hochzuladen und dem Inhalt der Website hinzuzufügen. Ergänzend steht auch ein „Flash Uploader“ zur Verfügung (muss aktiviert werden). Er erlaubt das Hochladen mehrerer Bilder auf einmal. Hilfe(engl.)


Erweiterungen

Die Erweiterungsverwaltung ermöglicht die Installation, Aktualisierung (Update), Deinstallation und Verwaltung aller Erweiterungen der eigenen Website. Er wurde für Joomla! 1.6 umfassend überarbeitet, obwohl die Kernfunktionen „Installation“ und „Deinstallation“ unverändert von Joomla! 1.5 übernommen wurden. Hilfe(engl.)


Menüs

Mit der Menüverwaltung werden die Menüs, die auf der eigenen Website zu sehen sein werden, einrichten. Sie erlaubt aber auch Module und Templates bestimmten Menülinks zuzuordnen. Hilfe(engl.)


Konfiguration

Im Administrationsbereich werden Einstellungen, wie das Freischalten von suchmaschinenfreundlichen Adressen, Eingabe der Metadaten für die eigene Website (beschreibender Text, der von Suchmaschinen oder Seiten-Indexregistern verwendet wird) und andere Konfigurationsmöglichkeiten vorgenommen. Für die meisten Einsteiger ist es am besten diese Konfiguration unverändert zu lassen, außer die Metadaten, die sollten nach Fertigstellung der Website so angepasst werden, dass z.B. eine Suchmaschine die Seite thematisch richtig einordnen kann. Hilfe(engl.)


Banner

Die Komponente „Banner“ bietet eine einfache Möglichkeit Bilder in einem Modul anzuzeigen. Falls es für Werbezwecke benutzt werden soll, kann für jedes Bild die Anzahl der Klicks und die Anzeigehäufigkeit nachvollzogen werden. Hilfe(engl.)


Umleitung

Die Komponente „Umleitung“ wird verwendet um defekte Links, die die Fehlermeldung „Page Not Found (404)“ - „Seite nicht gefunden (404)“ erzeugen, sinnvoll abzufangen. Ist die Komponente aktiviert, kann man selbst gestaltete Seiten zur Fehlermeldung verwenden oder auf externe Webseiten weiterleiten. Hilfe(engl.)